DUNDU Teambuilding

The Philosophy that enables a group

Fabian Seewald - Founder + Inspirator

„Bringing different people together and sharing have been one of my major passions ever since.“

Was ist DUNDU-Teambuilding?
Dundu Teambuilding ist eine innovative Methode bei der durch Puppenspiel eine emotionale Verbundenheit im Team geschaffen wird.
mehr Erfahren
DUNDU Teambuilding - Vorteile
DUNDU links the intuitive human behaviour with a component as crucial as oxygen: fun Einfach, intuitiv und emotional werden unvergessliche Momente im Team geschaffen
Learn More

Teambuilding mit Dundu – ein interaktives Erlebnis

DUNDU bringt Kreativität und Inspiration in Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Das Kernelement ist die DUNDU Puppe, die simultan von vier bis sechs Personen gespielt wird. In den verschiedenen Szenarien lernen die Teilnehmer Interaktion, Kommunikation und Zusammenarbeit mit und über die Puppe auf spielerische Weise kennen. Die Reflektion der Szenarien ermöglicht den Transfer von der Modellumgebung mit DUNDU zu den täglichen Herausforderungen für den Einzelnen und der Gruppe. Vertrauensvolle Zusammenarbeit und effektive Kommunikation sind Kernelemente von erfolgreichem Teamwork.

Dundu Teambuilding ist ein neuer Ansatz, um eine emotionale Verbundenheit im Team zu schaffen.

Die vier bis sechs Spieler übernehmen die Steuerung der einzelnen Körperteile von DUNDU und nur durch den gegenseitigen Gruppenfokus und Vertrauen in der Gruppe, ist es möglich DUNDU zum Leben zu erwecken. Die Belebung der Puppe überträgt sich dann auch direkt auf die Gruppe. In den verschiedenen Szenarien geht es um Themen rund um Kommunikation, Leadership, Innovation und das Gruppenerlebnis von Kollaboration. Die Gruppe wird befähigt komplexe Aufgabenstellungen mit der Puppe zu lösen und diese geteilte Erfahrung ermöglicht eine nachhaltigere und bessere Zusammen- arbeit in der Zukunft, da es DUNDU gelingt Barrieren zwischen den Personen sehr schnell herunter zu brechen. Die ersten Schritte von DUNDU stehen dabei stellvertretend für die Forming-Phase des Teams und sind meist noch etwas wackelig. Nach diesem herausfordernden und schwierigen Koordinationsprozess - Storming-Phase muss das Team Wege finden, um zusammen zu arbeiten - Norming - und kann anschließend eine optimale gemeinsame Leistung erbringen - Performing. Ob am Start eines neuen Projektes, in einer herausfordernden Situation für das Team oder als Break-Out-Session bei einem Fach-Workshop – Dundu ist ein einzigartiges Gruppenerlebnis, das intuitives menschliches Verhalten mit Spaß verbindet. Die Workshops sind sehr flexibel und können sowohl im Meeting-Raum als auch im Außenbereich statt nden. Die empfohlene Gruppengröße beträgt zwischen 12 und 15 Personen.DUNDU inspiriert Zeiss Academy