Philosophie

Die Philosophie von DUNDU - DU und DU

 

Botschaften eines sinnvollen Miteinanders

DUNDU verdeutlicht, dass die Entscheidung eines Einzelnen nur die Funktion eines Ganzen sein kann. Jede Bewegung von DUNDU ist das Resultat der kollektiven Impulse im Hier und Jetzt. Damit ist DUNDU der Prototyp eines globalen Entscheidungsträgers, der in der Lage ist zu veranschaulichen, wie weltweit Entscheidungen getroffen werden können: Durch Wünsche und Visionen

DUNDU schafft Vertrauen und fördert Kreativität

Durch gemeinsame Werte, Ziele und Aktivitäten entsteht Vertrauen. Diese Basis befähigt große Herausforderungen zu bewältigen. Die Struktur von DUNDU bietet Freiräume, die mit Ideen gefüllt werden können.

Vorhandenes nicht als gegeben betrachten, sondern die Grenzen flexibel gestalten.

DUNDU hat das Potenzial, Kulturen zu verbinden, Barrieren zu überwinden und Inspiration und Hoffnung in die Welt zu bringen. Menschen bewegen.

Was bedeutet DUNDU also?

Den Weg zum Ich über die Auseinandersetzung und den Erfahrungstausch mit dem Gegenüber zu finden und zu verstehen.

Eine starken Impuls und Denkanstoss zu bekommen und in die Lage versetzt zu werden Themen wie Kommunikation und Zusammenarbeit von einer anderen Seite zu betrachten und zu reflektieren

Einen Perspektivwechsel zu durchlaufen und dabei in der Gruppe gemeinsame bleibende Momente zu erleben.

DUNDU - Philosophie - Video

Von der Idee zur Vision zur Realität - Sharing the Light

Die Idee von Tobias Husemann begeistert die Welt - mit dem DUNDU-Teambuilding verbreiten wir die Inspiration des Puppenspiels und bringen Menschen in Bewegung.